Aktuelle Bände

Bis die Lippischen Mitteilungen zehn Jahre nach ihrem Erscheinen im Internet veröffentlicht werden (siehe „Ältere Bände (bereits online)), finden sich hier die Inhaltsverzeichnisse der aktuellen Ausgaben und eine Auswahl an Beiträgen im Volltext oder als Zusammenfassung.

 

 

Band 85 / 2016

Editorial

 

Abschied
von Prof. Dr. Stefan Baumeier
von Gefion Apel

 

Archive und Öffentlichkeit – für
Hermann Niebuhr

Archive und Öffentlichkeit – Archive und
Gesellschaft

von Bettina
Joergens

 

Dr. Hermann Niebuhr und der NHV – eine besondere
Verbindung

von Elke
Treude und Gefion Apel

 

Der Star ist der Bestand. Quellen zum
Detmolder Hoftheater und das Hoftheater-Projekt

von Joachim
Eberhardt

 

Eine Allee für Fürstin Pauline.
Geschlechtergerechtigkeit in der Detmolder Symbolpolitik

von Bärbel
Sunderbrink

 

Die Akten
des kaiserlichen Reichshofrats im Haus-, Hof- und Staatsarchiv Wien als Quelle
lippischer Landesgeschichte

von Tobias Schenk

 

Geschichte

Ein romanischer Profanbau in Lemgo. Beobachtungen zum
Haus Mittelstraße 56 und seinem ältesten Kernbau

von Heinrich
Stiewe

 

Ludwig Löfflers Skizzenbuch in Worten und Bildern –
eine Künstlerreise um 1850

von José Kastler

 

Schwere Zeiten – schräge Typen: Das heutige
Engelbert-Kaempfer-Gymnasium Lemgo im Spiegel der Biografien seiner Schulleiter
(Teil 1: 1908-1948)

von Florian Lueke

 

Die ehemalige Berufs- und Landwirtschaftsschule in
Blomberg

von Nadine
Behrmann

 

Naturwissenschaft

 

Ein Steilhang verändert sein Gesicht – Strukturvielfalt
und Artenreichtum auf gestörten Grenzstandorten im NSG „Jürgensberg“ / Extertal

von Ulrike
Hoffmann

 

Diskussionsforum

Geschichtsregion nördliches Ostwestfalen
& Lippe – Kooperationsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven. Ein Workshop
an der Universität Bielefeld am 11. Juni 2016

von Michael
Zozmann

Geschichtsstudium und Praxisbezug – eine
unmögliche Verbindung? Kooperationsmöglichkeiten und Perspektiven an den
Universitäten Bielefeld und Münster

von Jürgen
Büschenfeld und Lena Krull

 

Buchbesprechungen

Theodor Ahrens/Stanislaus Kandula/Roman
Mensing, Romanik und Gotik im Erzbistum Paderborn. 2016 (A. Fischer)

Sabine Arend (Bearb.), Die evangelischen
Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts. Bd. 21: Nordrhein-Westfalen I. 2015 (N.
Rügge)

Wigbert Benz, Hans-Joachim Riecke,
NS-Staatssekretär. Vom Hungerplaner zum „Welternährer“ nach 1945. 2014 (J.
Scheffler)

Ute Brüdermann, Das Schaumburger Land. Ein
Reiseführer zu Kunst und Kultur. 2016 (C. Doerfert)

Jan Carstensen/Heinrich Stiewe (Hg.), Orte der
Erleichterung. Zur Geschichte von Abort und Wasserklosett. 2016 (J. Scheffler)

Carsten Doerfert, Die Fürst Leopold-Akademie
für Verwaltungswissenschaften. Versuch und Scheitern einer Hochschule in
Detmold (1916-1924). 2016 (B. Sunderbrink)

Joachim Eberhardt/Detlev Hellfaier
(Hg.),1614–2014. 400 Jahre Lippische Landesbibliothek. 2014 (B. Rinke)

Maurice Edwards,
Christian Dietrich Grabbe. His life and his works. 2015 (J.
Eberhardt)

LWL-Freilichtmuseum Detmold (Hg.), Geraubte
Jahre. Porträts aus der Zwangsarbeit. Fotografien des Ateliers Joseph Kuper und
Nachfolger in Rietberg aus der Sammlung des LWL-Freilichtmuseums Detmold. 2015
(K. John-Stucke)

Michael Koch/ Andreas König/Gerhard Streich
(Hg.), Höxter. Geschichte einer westfälischen Stadt, Bd. 2: Höxter und Corvey
im Spätmittelalter. 2015 (H. Kümper)

Willi Kulke (Hg.), Vom Streben nach Glück. 200
Jahre Auswanderung aus Westfalen nach Amerika. 2016 (J. Scheffler)

Florian Lueke, Geschichte des Sports in Lippe.
Menschen – Vereine – Politik. 2015 (E. Stiller)

LWL-Museumsamt für Westfalen (Hg.),
Stadtmuseen. Konzepte, Perspektiven, Erfahrungen. 2016 (A. Hufschmidt)

Birgit Meineke, Flurnamen der Gemeinde
Schlangen. 2015 (W. Gerking)

Nicolas Rügge, Die Hexenverfolgung in der Stadt
Osnabrück. Überblick – Deutungen – Quellen. 2015 (U. Bender-Wittmann)

Ernst Würzburger, „Der letzte Landsberger“.
Amnestie, Integration und die Hysterie um die Kriegsverbrecher in der
Adenauer-Ära. 2015 (J. Scheffler)

Vereinsnachrichten

Vereinschronik 2015/16 (von Ralf
Faber)
Verzeichnis der Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter
Sonderveröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land
Lippe e.V.
Lippische Geschichtsquellen

Band 84 / 2015

Inhaltsverzeichnis

Editorial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9

Migration nach Lippe

Vom Sklaven zum Familienvater

Das Leben des „Kammermohren“ Franz Wilhelm Yonga
(1751–1798). . . . 11

von Wolfgang Bechtel

Eine türkische Familie in Detmold – vor 300 Jahren . . . . .
. . . . . . . . . . . 37

von Rolf Toman

Sachsen – Bremen – Lippe

Die Pfarrerfamilien Pezelius und Pierius vor dem Hintergrund

des Konfliktes zwischen dem reformierten und

lutherischen Bekenntnis . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67

von Uwe Standera

Unerwünschte Nachbarn auf Zeit

Das Displaced-Persons-Lager in Blomberg 1945–1950 . . . . .
. . . . . . . . . . 91

von Dieter Zoremba

Konflikt und Entspannung zwischen Kontakt und Segregation

Die Nachbarschaft von Briten und Deutschen in Detmold

nach dem Zweiten Weltkrieg . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 123

von Maria Junker, Malte Leimbach und Jan Schmelter

Naturwissenschaften (Schwerpunkt Migration)

Die rezente Vegetation aufgelassener Bahnhofsanlagen der
Begaund

der Extertalbahn . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 143

von Maximilian Joemann

Neophytische und indigene Baumarten in Detmolder Parkanlagen

sowie in den Detmolder Vororten Klüt und Teilen von
Jerxen-Orbke . . . 175

von Lukas Kahlert und Tom Steinlein

Geschichte

Simon VI. zur Lippe als kaiserlicher Kommissar in

Ostfriesland (1587–1602) . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 193

von Burghardt Sonnenburg

„Denn dies ist das Denkmal eines Helden, der immer stand
hielt …“

Die Nachkommen von Simon VI. (1554–1613) und ihre Beziehungen

zur Adelsdynastie Nassau-Oranien im 17. Jahrhundert . . . .
. . . . . . . . . 223

Christian Brachthäuser

Ein Detmolder Bürgerhaus von 1729

Zur Baugeschichte des Fachwerkhauses Krumme Straße 13 . . .
. . . . . . 253

von Michael Sprenger

„Vom Arminsmal steht der Unterbau bis auf wenig Steine
fertig …“

Die Künstlerfreundschaft zwischen dem Architekten Ernst

von Bandel und dem Maler Georg Heinrich Crola im Lichte

zweier neu entdeckter Briefe . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 279

von Iulia Caproș

Lippe 1848

Ein Unterrichtsbeispiel für Regionalgeschichte in der
Oberstufe . . . . . 303

von Ingo Bowitz

„… zur Hebung und Beförderung der Gewerbe in Detmold“

Krisenmanagement im lippischen Handwerk und Handel um 1850 .
. . 331

von Thomas M. Dann

Pfarrer in Lippe als Mittler zwischen Staat und Bevölkerung

während des Ersten Weltkrieges . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . 351

von Willy Gerking

Erich Kolb: SA-Mann – Hilfsarbeiter – Wehrmachtssoldat

Quellenmaterial zu einem Mitarbeiter der Sinalco AG, Detmold
. . . . . 371

von Hans-Joachim Keil

Projektbericht

Mensch – Erfahrung – Wissen

Über die Forschungsarbeit des Kompetenzzentrums Handwerk

und Technik im LWL-Freilichtmuseum Hagen . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . 397

von Lisa Maubach

Buchbesprechungen

Thomas Brakmann / Bettina Joergens (Hg.), Familie?
Blutsverwandtschaft,

Hausgemeinschaft und Genealogie. Beiträge zum 8. Detmolder

Sommergespräch. 2014 (Gisela Wilbertz) . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . 411

 

Jürgen Büschenfeld / Bärbel Sunderbrink (Hg.), Bielefeld und

die Welt. Prägungen und Impulse. 2014 (Jürgen Scheffler) . .
. . . . . . . . . 414

Hiram Kümper (Hg.), Miscellanea Blombergense. Quellen und

Beiträge zur Stadtgeschichte des Mittelalters und der frühen

Neuzeit. 2015 (Michael Zozmann) . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . 417

Willi Kulke (Hg.), In Serie. 150 Jahre Möbelindustrie in
Westfalen.

Ausstellungskatalog

zur gleichnamigen Ausstellung des LWL-Industriemuseums

– Westfälisches Museum für Industriekultur. 2015

(Christina Pohl) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 419

Roland Linde, Lemgo in der Zeit der Hanse. Die
Stadtgeschichte

1190–1617. 2015 (Christof Spannhoff) . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . 421

Roland Linde / Lutz Volmer, Unglaublich bodenständig. Das
länd-

liche Bielefeld und seine Geschichte. 2014 (Jürgen
Scheffler) . . . . . . . . 424

Helmut Müller (Bearb.), Urkunden des Klosters Wormeln. 2009

(Ulrich Meier) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 426

Iris Nölle-Hornkamp (Hg.), Heimatkunde. Westfälische Juden

und ihre Nachbarn. 2014 (Jürgen Scheffler) . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . 428

Ulrich Schulz, Die Weiheregister des Bistums Paderborn

1653–1672. 2014 (Kord-Henning Uber) . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . 430

Manfred Wolf (Bearb.), Rechte, Güter und Lehen der Kölner

Erzbischöfe in Westfalen. Liber iurium et feudorum
Westfaliae,

Arnsberg et Recklinghausen, congestus sub Theoderico de
Mörsa,

archiepiscopo

Coloniensi (um 1438). 2014 (Ulrich Meier) . . . . . . . . .
. . 431

Vereinsnachrichten

Vereinschronik 2014/15 . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 435

von Ralf Faber

Verzeichnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter . . . . . .
. . . . . . . . . . . 443

 

 

Band 83 / 2014

Editorial  9
Schwerpunkt: Städtische Feldmarken und Landwehren in Lippe
Auf der Suche nach der Blomberger Landwehr (von Ulrich Meier)  11
Die Blomberger Feldmark. Verwaltung – Nutzung – Konflikte (von Monika Jäger-Haffner)  39
Die Landwehr der Stadt Lemgo. Aufbau und Verfall (von Hermann Hentschel)  61
Die Landwehr der Stadt Lügde. Ein historisch-archäologischer Rekonstruktionsversuch (von Willy Gerking)  91

Naturwissenschaften
Baumbestände mittelalterlicher Landwehre im Raum Lemgo (von Lena Reich, Frederike Stapela und Tom Steinlein)  119
Hainbuche und Weißdorn. Kennarten auf mittelalterlichen Landwehren (von Tom Steinlein und Max Lendzian)  137

Geschichte
Das Bildnis eines rätselhaften jungen Ritters. Zu den mittelalterlichen Stiftergrabplatten in der ehemaligen Klosterkirche Marienfeld (von Andreas Sassen und Claudia Sassen)  153
„… die ältesten Menschen erinnern sich keines Sommers, worinn es soviel und anhaltend geregnet hat wie in dem diesjährigen.“ Der Ausbruch des Tambora (1815) und seine Auswirkungen in Lippe (von Wolfgang Bender)  171
Die Verfassungsentwicklung des Fürstentums Lippe-Detmold im 19. Jahrhundert (von Sascha Löffler)  197
Das erfundene „Augusterlebnis“ und der Beginn des Ersten Weltkriegs in Detmold (von Bärbel Sunderbrink)  233
Ursachen von Sterblichkeit unter der Bewohnerschaft der „Blödenanstalt Eben-Ezer“ in Lemgo (1910–1923) (von Frank Konersmann)  253

Diskussionsforum
Sammeln und Bewahren. Aufgabe von Archiven, Bibliotheken und Museen (von Elke Treude und Michael Zelle)  293
Biografische Zugänge zur Handwerksgeschichte im Stadtmuseum (von Jürgen Scheffler)  299

Buchbesprechungen
Wolfgang Bechtel / Margit Lenniger / Roland Linde und Nicolas Rügge, Bürgerliche und bäuerliche Nachkommen Bernhards VII. zur Lippe (1428–1511) bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts. 2013 (Wolfgang Bender)  311
Thomas M. Dann, Von Zahnkünstlern, Hofdentisten und Wanderzahnärzten. Zahnheilkunde im Fürstentum Lippe des 19. Jahrhunderts. 2014 (Wolfgang Bender)  313
Lothar Weiß, Die exotischen Köstlichkeiten des Engelbert Kaempfer. Eine Annäherung. 2012; Engelbert Kaempfer Lesebuch. Zusammengestellt und mit einem Nachwort von Lothar Weiß. 2014 (Julia Schmilgun)  314
Manfred Keller / Jens Murken (Hg.), Jüdische Vielfalt zwischen Ruhr und Weser. 2014 (Jürgen Scheffler)  316
Cornelia Kneppe (Hg.), Landwehren. Zu Funktion, Erscheinungsbild und Verbreitung spätmittelalterlicher Wehranlagen. 2014 (Wolfgang Bender)  318
LWL-Freilichtmuseum Hagen (Hg.), Knochenleim & Goldrausch. Buchbindereien vom 18. Jahrhundert bis in das E-Book-Zeitalter. 2014 (Jürgen Scheffler)  322
Gudrun Mitschke-Buchholz, Lebenslängliche Reise. Briefe der jüdischen Familie Herzberg aus Detmold 1939–1946. 2013 (Thomas Ridder)  324
Pietro Panichelli, Giacomo Puccinis „Priesterchen“ erzählt. 2014 (Andreas Kleinefenn)  326
Hansjörg Riechert, Lipper im Ersten Weltkrieg. „Vorwärts auf den Feind, koste es, was es wolle.“ 2014 (Gesa Snell)  328
Michael Ströhmer, Jurisdiktionsökonomie im Fürstbistum Paderborn. Institutionen – Ressourcen – Transaktionen (1650–1800). 2013 (Gisela Wilbertz)  330
Stefan Thäle, Herrschertod und Herrscherwechsel. Kommunikative Strategien und medialer Wandel in der Grafschaft Lippe des 18. Jahrhunderts. 2014 (Gisela Wilbertz)  333

Vereinsnachrichten
Vereinschronik 2013/14 (von Ralf Faber)  339
Verzeichnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  347
Sonderveröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe e.V  348
Lippische Geschichtsquellen  350

 

Band 82 / 2013

Editorial   9

Nachruf auf Fritz Kiewisch   10

Schwerpunkt: Der Erste Weltkrieg in Lippe

Lippe und der Erste Weltkrieg: Aspekte einer regionalen Erinnerungskultur (von Lena Krull, Antje Ludwig, Maria Pelka, Franziska Rohloff, Imke Tappe-Pollmann und Jost Wagner)   13

Wunsch und Ärgernis: Das 1922 errichtete Kriegerdenkmal im nordlippischen Stemmen als Beispiel umstrittener Erinnerungsformen (von Katrin Schaper)   53

„Mit Sinalco, uns der Sieg / wie im Frieden, so im Krieg“. Die Einflüsse der politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Brüche des Ersten Weltkrieges auf die Sinalco AG in Detmold (von Hans-Joachim Keil)   69

Der lippische Wald und der Erste Weltkrieg (von Ralf Faber)   117

Notgeld in Lippe während des Ersten Weltkrieges (von Lothar Weiß)   149

Der Beitrag „Notgeld in Lippe während des Ersten Weltkrieges“ von Lothar Weiß wurde in der Zeitschrift „Münzen und Sammeln. Zeitschrift für Münzen, Papiergeld und Medaillen“ (Heft 2, 2014, S. 48) von Chr. Wackernagel äußerst lobend besprochen. Der Rezensent schließt seine Kritik: „Mit diesem Beitrag hat wieder einmal ein Sammler ein geldgeschichtliches Thema seiner engeren Heimat in vorbildlicher Weise umfassend dargestellt."

Biographische Skizzen lippischer Flieger im Ersten Weltkrieg (von Kai Wortmann)   173

 

Geschichte

Der Kirchhof von St. Nicolai in Lemgo: Geschichte – Bedeutung – Umgestaltung (von Gisela Wilbertz)   191

Dorothea zur Lippe und ihr Mann Johann Dietrich von Kunowitz: Ein Nachtrag zu Heinrich van Lenneps Werkverzeichnis (von Bettina Rinke und Joachim Kleinmanns)   225

„Dem König zu dienen!“ Vor 250 Jahren endete der Siebenjährige Krieg in Lippe (von Willy Gerking)   235

Das Detmolder Rathaus: Klassizistische Stadtplanung in einer kleinen Residenzstadt (Teil 2) (von Joachim Kleinmanns)   253

Dr. med. Heinrich Theopold: Arzt im 19. Jahrhundert. Eine biographische Skizze (von Martin Stiewe)   279

 

Naturwissenschaften

Ameisen und Wolfsspinnen in der Wistinghäuser Senne: Management-Maßnahmen im Naturschutz-Großprojekt Senne/Teutoburger Wald erhöhen die Artenvielfalt wichtiger Schlüsseltiergruppen (von Christian Platner)   303

Die Ausbreitungsgeschichte von Linaria cymbalaria: oder wie kommt das Zymbelkraut in den Detmolder Schlosspark? (von Verena Lauströer, Andreas Nachtigall und Tom Steinlein)   323

Zur Verbreitung von Rot- und Schwarzmilan im Kreis Lippe (von Jörg Westphal und Matthias Füller)   343

 

Projektberichte

Region in der Geschichte: Ein neuer Arbeitsbereich an der Universität Bielefeld und eine neue Internetplattform zur Vernetzung der historischen Forschung in der Region (von Ulrich Meier und Michael Zozmann)   367

Historische Hausinschriften in Lippe: Ein Online-Projekt des Genealogischen Arbeitskreises im Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe (von Hans-Christian Schall)   371

 

Buchbesprechungen

Heiner Borggrefe, Der Renaissanceerker der Ratsapotheke von Lemgo. 2012; Vera Lüpkes, „Turcken“. Faszination und Feindbild. 2011; Vera Lüpkes, Johann Grabbe. Musik am Hofe Simon VI. zur Lippe. 2012; Vera Lüpkes, Musikleben am Hof Simons VI. zur Lippe. 2012 (A. Hufschmidt)   377

Stefan Brüdermann (Hg.), Schaumburg im Mittelalter. 2013 (U. Meier)   381

Jan Carstensen / Gefion Apel (Hg.), „Verflixt!“ – Geister, Hexen und Dämonen. 2013 (U. Bender-Wittmann)   384

Förderverein Projekt Wäschefabrik (Hg.), Museum Wäschefabrik. Zeitreise in ein Stück Bielefelder Industriekultur. 2012 (J. Scheffler)   387

Axel Halle / Harald Pilzer / Julia Hiller von Gaertringen / Joachim Eberhardt (Hg.), Das historische Erbe in der Region. 2013 (E. Fleischhack)   389

Willy Gerking, Alte Wege und neue Straßen in Ostlippe. Eine geographisch-archäologische und historische Studie zur Erforschung alter Wege und zur Entwicklung des Verkehrsnetzes im 19. Jahrhundert. 2013 (A. Fischer)   392

Klaus Kösters (Hg.), Anpassung – Überleben – Widerstand. Künstler im Nationalsozialismus. 2012 (V. C. Heitland)   394

Frank Konersmann, Für ein Leben in Vielfalt. Historische Einblicke und Einsichten in 150 Jahre Stiftung Eben-Ezer (1862–2012). 2012 (J. Cantow)   397

LWL-Industriemuseum (Hg.), Wanderarbeit. Mensch – Mobilität – Migration. Historische und moderne Arbeitswelten. 2013 (J. Scheffler)   400

Joachim von Meien, Kleinststaat und Weltkrieg. Das Fürstentum Schaumburg-Lippe 1914–1918. 2012 (C. Doerfert)   402

 

Vereinsnachrichten

Vereinschronik 2012/13 (von Ralf Faber)   407

Verzeichnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter   413

Sonderveröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe e.V.   414

Lippische Geschichtsquellen   416

 

Band 81 / 2012

Editorial

Schwerpunkt: Bernhard VII.

Einleitung: Bernhard VII. und seine Zeit  (Ulrich Meier)

Bernhard VII. zur Lippe (1428-1511) – Ein biografischer Versuch  (Roland Linde)

Bernhardus Bellicosus – Politik mit dem Schwert? Über einen Beinamen und seine Hintergründe  (Frank Huismann)

Gottvertrauen und Barmherzigkeit. Zur Frömmigkeit Bernhards VII.  (Franziska Hüther)

Die Klosterkirche zu Blomberg als Stiftergrablege Bernhards VII. zur Lippe. Memoria und Herrschaftsrepräsentationen am Übergang vom 15. zum 16. Jahrhundert  (Katharina Priewe)

Unter Brüdern – Simon III. zur Lippe und Bernhard VII.  (Ulrich Meier)

Bernhard VII. als Stifter dynastischer Traditionen  (Lennart Pieper)

Die illegitimen Nachkommen des Edelherrn Bernhard VII. zur Lippe. Sozialgeschichtliche Erträge eines genealogischen Projektes  (Nicolas Rügge)

 

Geschichte

Rose und Schlüssel. Eine Archäologisch-historische Verbindung zwischen Lippe und Bremen  (Uta Halle)

Das Detmolder Rathaus – Klassizistische Stadtplanung in einer kleinen Residenzstadt (Teil I)  (Joachim Kleinmanns)

Die Germanenkunde Wilhelm Teudts. Methodik und Zielsetzung einer ideologisch motivierten Laienwissenschaft  (Julia Schöning)

 

Naturwissenschaften

Zur Bedeutung der Höhlen im lippischen Eggevorland als Winterquartier für Fledermäuse  (Matthias Füller, Arnt Becker, Astrid Fölling und René Reifenrath / Arbeitsgruppe Fledermäuse der Biologischen Station Lippe)

 

Diskussionsforum

„Überlieferung im Verbund“: zum Denkanstoß von Hermann Niebuhr  (Joachim Eberhardt)

 

Buchbesprechungen

Theodor Ahrens, Stanislaus Kandula und Roman Mensing, Barock im Erzbistum Paderborn. 2011. (A. Fischer)

Stefan Baumeier, Beschlagene Kisten. Die ältesten Truhen Westfalens. 2012 (T. Schürmann)

Wulff E. Brebeck, Frank Huismann, Kirsten John-Stucke und Jörg Piron (Hg.), Endzeitkämpfer. Ideologie und Terror der SS. 2011. (J. Scheffler)

Alexander Eggert/Anna Stein: Schatzhüter: eine kleine Truhenkunde. 2012 (T. Dann)

Michael Hallerberg, Fabian Kindt, Arbeitskreis ostwestfälisch-lippischer Archive, Heimat für Fremde? Migration und Integration in Deutschland vom Zweiten Weltkrieg bis zur Gegenwart mit Beispielen aus Ostwestfalen-Lippe. 2011. (J. Scheffler)

Willy Gerking, Die Oldenburg bei Marienmünster. Zur lippisch-paderbornischen Geschichte der Oldenburg und ihrer Meierei. 2009. (R. Linde)

Detlev Hellfaier und Elke Treude (Hg.), Museum, Region, Forschung. Festschrift für Rainer Springhorn. 2011 (A. Hufschmidt)

Bettina Joergens (Hg.), Jüdische Genealogie im Archiv, in der Forschung und digital. Quellenkunde und Erinnerung. 2011 (J. Scheffler)

Birgit Meineke: Die Ortsnamen des Kreises Lippe. 2010 (R. Linde)

Heinz-Jürgen Priamus, Meyer. Zwischen Kaisertreue und NS-Täterschaft. Biographische Konturen eines deutschen Bürgers. 2011 (W. Reininghaus)

Bettina Szrama: Der Henker von Lemgo. Historischer Roman. 2011 (G. Wilbertz)

 

Vereinsnachrichten

Vereinschronik  (Ralf Faber)

 

Band 80 / 2011

Editorial und Nachruf 8

Sakrale Räume: Formen, Bedeutungen, Praktiken
Sakrale Räume in der vormodernen Stadt – St. Nicolai in Lemgo (Ulrich Meier und Andreas Priever) 11
Die St. Nicolaikirche in Lemgo – ihr spätromanischer Gründungsbau und seine gotischen Umbauten (Holger Kempkens) 23
Nur anmuthiger Zierrat?
– Ein Abtsstab aus Liesborn als Medium politischer Kommunikation (Katharina Koselleck) 53
Siste parum, viator
– Das Epitaph für Moritz von Donop in Lemgo im Kontext lutherischer Konfessionalisierung (Christina Niemann) 79
Die Pestpredigten des Justus Piderit (Neithard Bulst) 99
Engelbert Kaempfers Grab und sein Gedenkstein in der Lemgoer Kirche St. Nicolai – ein Beitrag zu Bestattungsritualen in der Vormoderne (Gisela Wilbertz) 117

Geschichte
„Seit dieser hier zu singen angefangen hat, sind wir alle Spatzen.“ Ferdinand Freiligrath, Poet und Pionier (Winfried Freund) 141
Ölgemälde zur Tilgung einer Kneipenschuld. Werke des Kunstmalers Otto Albert Koch (1866-1921) im „Neuen Krug“ in Detmold (Dirk Strohmann) 149
Die Turner, der Fürst und die Stadt. Eine sporthistorische Studie zum Detmolder Turnhallenbau von 1912/13 (Florian Lueke) 149

Naturwissenschaften
Ein Lipper macht sich Gedanken… Zum 300. Geburtstag des Bastlers und Tüftlers Stephan Ludwig Jacobi (Dorothee Suray) 191
Extremisten in der Senne: Punktuelle Erfassung der Flechtenflora ausgewählter Standorte bei Oerlinghausen und im Augustdorfer Dünenfeld (Wolfram Beyschlag und Karin Stephan) 207
Die Laufkäfer der Wistinghauser Senne (Alexander Pelzel) 219
Der Hirschkäfer (Lucanus cervus L., 1758) in Lippe (Holger Sonnenburg) 235

Diskussionsforum
Prinzipien der künftigen Zusammenarbeit von Bibliotheken, Museen und Archiven in der Überlieferungsbildung (Hermann Niebuhr) 255

Buchbesprechungen
Andreas Biermann und Jürgen Scheffler, Hermann Hamelmann – ein streitbarer Theologe in Lemgo. 2010. (N. Rügge) 263
Biologische Station Lippe e.V., Kreis Lippe, Lippischer Heimatbund (Hg.), Naturschutzgebiete in Lippe - Entdeckungsreise durch eine Natur- und Kulturlandschaft. 2010. (A. Fischer) 264
Jan Cantow und Kerstin Stockhecke, Friedrich von Bodelschwingh und Paul Braune. Briefwechsel 1933-1945. 2011. (J. Scheffler) 266
Thomas Dann, Möbelschätze aus Lippe. Vier Generationen Tischler Beneke in Detmold (1816-1964). 2011. (R. Fritsch) 268
Wilhelm Kohl (Bearbeiter), Die Zisterzienserabtei Marienfeld. 2010. (U. Meier) 272
Lena Krull, Lutherische Pfarrer in Lemgo. Kirche und Geistliche in einer konfessionalisierten Stadt des 17. Jahrhunderts. 2009. (N. Rügge) 276
Sigune Kussek, Von Bildern umgeben. Wandbilder einer bürgerlichen Familie des 19. Jahrhunderts. 2010 (J. Scheffler) 278
Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hg.), Verwischte Spuren. Erinnerung und Gedenken an nationalsozialistisches Unrecht in Westfalen – eine biografische Suche. 2011. (V. Evers) 281
Roland Linde, Heinrich Stiewe, Dieter Zoremba, Istrup – Geschichte eines Dorfes im Blomberger Becken. 2011 (H. Michels) 283
Guido Marotti und Ferruccio Pagni, Giacomo Puccini als Freund. 2008. (D. Hopp) 285
Meier, Burkhard, 100 Jahre Raiffeisen Lippe-Weser AG. 2011. (M. Sieker) 286
Bärbel Meurer, Marianne Weber. Leben und Werk. 2010. (J. Radkau) 288
Matthias Rickling, 175 Jahre in 175 Tagen. Lippisches Landesmuseum Detmold. Kataloge zur Jubiläumsausstellung des Lippischen Landesmuseums Detmold, 17. Juni 2010 bis 16. Januar 2011. 2010. (M. Walz) 292
Hans-Georg Stephan (Hg.), Der Solling im Mittelalter. Archäologie-Landschaft-Geschichte im Weser- und Leinebergland. Siedlungs-und Kulturlandschaftsentwicklung. Die Grafen von Dassel und  Nienover. 2010. (W. Gerking) 296

Vereinsnachrichten
Vereinschronik (Ralf Faber) 301
Verzeichnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 308
Sonderveröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe e.V. 309
Lippische Geschichtsquellen 311

 

Band 79 / 2010

Editorial 11 

Schwerpunkt: Landschaft und Geschichte
Landschaft und Geschichte – 175 Jahre Naturwissenschaftlicher und Historischer Verein für das Land Lippe e.V.1835 – 2010 (Christian Reinicke) 13
Landschaftsgeschichte als Forschungsthema (Hansjörg Küster) 21
Lippische Ortsnamen als Zeugnisse mittelalterlicher Landschafts- und Siedlungsgeschichte (Birgit Meineke) 33
Natur- und Landschaftsschutz in Lippe – heutige Arbeitsfelder und Schwerpunkte (Brigitte Bremer) 49
Veränderungen im Landschaftsbild Lippes im Spiegel der Forstgeschichte (Ralf Faber) 63
Lippe um 1900 – Mensch, Natur und Umwelt im Spiegel der Physikatsberichte des Dr. Ulrich Volkhausen (Wolfgang Bender) 83
Streuobst in Lippe (Lydia Bünger) 99
Die Sennelandschaft. Über die Wahrnehmung einer eigenartigen Gegend (Roland Siekmann) 111
Heimatland – „Landschaft“ als Sinnkategorie des frühen lippischen Heimatschutzes (Willi Oberkrome) 129 

Geschichte
Burg Alt-Schieder und Barkhof. Neue Überlegungen zur mittelalterlichen Herrschaft und Siedlung im Raum Schieder (Roland Linde) 139
Geldumlauf und Münzfälschungen im Fürstentum Lippe im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert (Arnold Schwede) 153
Vom „verbummelten Lied“ zum Festgesang. Joseph Victor von Scheffels „Die Teutoburger Schlacht“ (Detlev Hellfaier) 171
Die Stuckfabrik Strobel. Ein vergessenes Kleinod der Detmolder Industriegeschichte (Nadine Behrmann) 193 

Naturwissenschaften
Auf Goethe’s Spuren. Erläuternde Anmerkungen zur Arbeit von Dr. Friedrich Goethe (1911 – 2003): Die Gebirgsbach-Tricladen des Teutoburger Waldes (Dietrich Horstmann) 213
Die Gebirgsbach-Tricladen des Teutoburger Waldes (Friedrich Goethe †) 221
Zur Herpeto- und Libellenfauna des NSG „Schwalenberger Wald“ (Matthias Füller) 257 

Diskussionsforum
Das Jahr des Hermann im Land des Hermann. Überlegungen zur Rolle des Hermannsdenkmals als Friedenssymbol im 2000. Jahr der Varusschlacht (Thorsten Engelhardt) 279
„den Holocaust erinnern“. Zeitzeugen als historische Quelle in Unterricht und Wissenschaft. Symposion im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen Abteilung Ostwestfalen-Lippe am 3. Februar 2010 in Detmold – Tagungsbericht (Julia Rains) 293 

Buchbesprechungen
Arbeitskreis der NS-Gedenkstätten NRW (Hg.): Gewalt in der Region. Der Novemberpogrom 1938 in Rheinland und Westfalen. 2008. (J. Hartmann) 303
Landesarchiv NRW Staats- und Personenstandsarchiv Detmold (Hg.): 9.11.1938. Reichspogromnacht in Ostwestfalen-Lippe. 2008. (J. Hartmann) 303
Hanne Pohlmann/Klaus Pohlmann/Jürgen Scheffler, Lokale Erinnerung im Schatten der Vergangenheit. Die Gedenkfeier für die lippischen Juden in Lemgo 1948. 2009. (J. Hartmann) 303
Franz Bölsker/Joachim Kuropka (Hg.), Westfälisches aus acht Jahrhunderten. Zwischen Siegen und Friesoythe – Meppen und Reval. Festschrift für Alwin Hanschmidt zum 70.Geburtstag. 2007. (L. Krull) 305
Bettina Joergens (Hg.), Biographie, Genealogie und Archive gemeinsam im digitalen Zeitalter. Detmolder Sommergespräche 2006 und 2007. 2009. (J. Scheffler) 307
Barbara Rommé (Hg.), Westfalenstoffe und andere Spitzen. Die Textilkünstlerin Hanne-Nüte Kämmerer (1903 – 1981). 2009. (R. Fritsch) 309
Jürgen Scheffler/Stefan Wiesekopsieker (Hg.), Leinenkracht. Eine Lemgoer Kaufmanns – und Unternehmerfamilie in drei Jahrhunderten. 2010. (K. Dröge) 311
Udo Schlicht, Textilbleichen in Deutschland. Die Industrialisierung einer unterschätzten Branche. 2010. (J. Scheffler) 313
Leopold Schütte, Wörter und Sachen aus Westfalen 800 bis 1800. 2008. (M. Zozmann) 315
Dirk Strohmann, Das Empfangsgebäude des Detmolder Bahnhofs und sein Fürstenzimmer. Mit einer Dokumentation der Fürstenzimmer in Westfalen-Lippe und einer Liste der Fürstenzimmer und Fürstenbahnhöfe in Deutschland. 2009. (H. Niebuhr) 317
Elke Treude/Daniel Bérenger (Hg.), Ostwestfalen-Lippe – Ausflugsziele zwischen Detmold, Bielefeld und Porta Westfalica. 2009. (A. Fischer) 319
Lothar Weiß, Lies, versteh’, urteile. Durch Bernhard Copius beginnt eine Blütezeit der Lemgoer Schule. 2009. (K. Pohlmann) 321
Lothar Weiß, Kostbarkeiten aus der alten Gymnasialbibliothek Lemgo. 2009.(K. Pohlmann) 321  

Vereinsnachrichten
Vereinschronik (Ralf Faber) 327
Verzeichnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 332
Sonderveröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe e.V. 333
Lippische Geschichtsquellen 335 

 

Band 78 / 2009

Editorial, 9
Zufälliges Einzelinteresse oder unentbehrlicher Stoff? Themen und Profile lokal- und regionalgeschichtlicher Zeitschriften in Westfalen-Lippe seit 1900, (Thomas Küster) 11
Naturwissenschaftlicher Verein, Lippisches Landesmuseum und Lippischer Heimatbund – ein Netzwerk regionaler Kulturpflege (Heide Barmeyer) 31
Jubiläum des Lippischen Landesmuseums Detmold. Ein klassisches Bildungsmuseum feiert seinen 175. Geburtstag (Rainer Springhorn) 61
175 Jahre Lippisches Landesmuseum. „Bilder, die aus dem Rahmen fallen“ (Vera Scheef) 87
Die Äbtissinnen des Lippischen Landesmuseums – Alte Bestände neu entdeckt (Monika Hegenberg) 103
Lokalisierung der Varusschlacht? Vieles spricht gegen Mommsen – alles gegen Kalkriese (Peter Kehne) 135
Das Lippiflorium aus dem Lippstädter Stift – Heiligenlegende, Gründungsmythos, Rechtsinstrument. Überlegungen zu Entstehung, Quellenwert, Funktion und Datierung der lateinischen Vers-Vita Bernhards II. zur Lippe (Hermann Großevollmer) 181
Graf Rudolph Ferdinand von Lippe-Biesterfeld und der Pietismus (Kord-Henning Uber) 211
Aushandeln von Zunft. Möglichkeiten und Grenzen ständischer Selbstbestimmung in Lippstadt, Soest und Detmold (Claudia Strieter) 239
„Seit Menschengedenken sind in Lippe keine Hinrichtungen vollzogen worden. Der Umgang mit der Todesstrafe in Lippe seit 1879 am Beispiel eines Strafverfahrens aus dem Jahre 1923, (Lars Lüking) 255
Täter, Opfer, Profiteure? Die Rolle der bürgerlichen Turn- und Sportvereine in Lippe 1933-1939 (Florian Lueke) 269
Voll gestört! Entwicklung und Pflege in Sandökosystemen der Senne – Naturschutz mit dem Kampfpanzern (Tom Steinlein) 293
Vereinschronik, (Robert Gahde) 341
Verzeichnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 348
Sonderveröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe e.V., 349
Lippische Geschichtsquellen, 351

 

Band 77 / 2008

Editorial, 11
Überlegungen zum Grabtumulus für die Gefallenen der Varusschlacht (Michael Zelle) 13-21
Römer und Germanen in Ostwestfalen-Lippe. Ein Forschungsprojekt am Lippischen Landesmuseum Detmold (Beate Herring) 23-35
Der Arminio des Antonio Salvi: ein barocker Bestseller auf dem Markt für Opernlibretti (Rudolf Hüls) 37-71
Irritationen wegen einer Inschrift für das Hermannsdenkmal, die niemals angebracht worden ist (Hanns-Peter Fink) 73-80
Festkultur am Hermannsdenkmal (Maike Schlichting) 83-103
Auf der Suche nach den Germanen. Germanenforschung im Teutoburger Wald in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts (Uta Halle) 105-128
Siegfried unterm Hermann. „Der Ring der Nibelungen“ von Richard Wagner am Landestheater Detmold zum Varusjahr 2009 (Christian Katzschmann und Kay Metzger) 131-147
Hermannsschlachten. Eine Tagung der LWL-Literaturkommission für Westfalen-Lippe und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vom 26.-29.06.2008 (Caren Heuer) 149-159
Arminius widerlegt das postmythische Zeitalter. Anmerkungen zur Strahlkraft einer 2000 Jahre alten Nachricht (Thorsten Engelhardt) 161-185
„IMPERIUM KONFLIKT MYTHOS. 2000 Jahre Varusschlacht“. Ein Ausstellungsprojekt des Lippischen Landesmuseums Detmold im Jahre 2009 (Elke Treude) 187-199
Ausstellung, Mythos und Internationales Kulturprogramm Hermann 2009 (Monika Goedecke und Klaus Schafmeister) 201-205
Die „Inquisition“ gegen den lippischen Münzmeister Johann Hoffman 1680 (Arnold Schwede) 207-221
9.11.1938 – Reichspogromnacht in Ostwestfalen-Lippe (Johannes Kistenich) 223-235 „Beabsichtigter Strafantrag: Todesstrafe.“ Das Sondergericht Detmold 1943-1945 (Lars Lüking) 237-245
60 Jahre Lippe in Nordrhein-Westfalen – 60 Jahre Punktationen (Hermann Niebuhr) 247-260
Eine Arche Noah im Teutoburger Wald. Das Lippische Landesmuseum Detmold bereitet sich auf seinen 175. Geburtstag (Rainer Springhorn und Dorothee Suray) 287
Ein Nationalpark in Lippe! (Günter Bockwinkel und Helmut Diekmann) 289-297
Buchbesprechungen, S. 299-332
Vereinsnachrichten
Vereinschronik (Robert Gahde) 335-340

 

Band 76 / 2007

Mobilität: Eine Region in Bewegung (Hans-Walter Schmuhl) 9
Mesolithische Architekturbefunde aus Westlippe? (Karl Banghard ) 21
Balhorn: Straßenkreuz des Mittelalters – eine Welt in Bewegung (Georg Eggenstein) 39
Karrieren lippischer Ziegler: Das Beispiel Delfzijl 1855 (Piet Lourens und Jan Lucassen) 63
Lipper in der Neuen Welt (Walter Kamphoefner) 83
Zwischen den Welten. Aspekte von Identität und Mobilität im Werdegang von Franz Boas (1858-1942) (Uschi Bender-Wittmann) 103
Kindheit und Jugend des Diplomaten und Orientalisten Friedrich Rosen (1856-1935) (Hanns-Peter Fink) 129
Walther Victor. Ein Publizist im Exil (Carsten Seichter) 153
Franz Schneider – eine Firma zieht um (Dirk Brassel) 163
Die Entdeckung der Beweglichkeit – Alter, Krankheit und Behinderung in der Geschichte (Kerstin Stockhecke, Bärbel Thau, Martin Wedeking und Rolf Westheider) 177
Neobiota – Aliens im Vorgarten (Thomas Steinlein) 201
Barocker Stuck im Haus Neustadt 4 in Detmold (Dirk Strohmann) 221
Eine Landschaft aus meinen Haaren. Fürstin Pauline zur Lippe und die Haar-Künstlerin Christiane Brand (Jutta Prieur) 229
Haar-Kunst in Briefen (Cornelia Böving, Jana Dörner, Ramona John, Julian Kanning, Karoline Mischer und Jutta Prieur) 255
Das Herbarium im Lippischen Landesmuseum, Teil III: Das Herbarium von Barbara Lesemann (Dietrich Horstmann und Heinz Lienenbecker) 285
Frühgeschichtliche Rothirsch-Geweihäxte und Geweihabfallprodukte aus den Lippe- und Weserkiesen von NW-Deutschland (Cajus Diedrich) 293
Naturschutzgebiete in Lippe: NSG Graureiherkolonie Erder (Hansjürgen Hilker und Heinz Lienenbecker) 305
Beurteilungen römischer Funde auf dem Winnfeld im Teutoburger Wald (Wolfgang Lippek) 347
Buchbesprechungen 355
Vereinschronik (Robert Gahde) 389

 

 

Zurück zum Seitenanfang