Rundgang: "Beschleunigter Klimawandel trifft auf Lippischen Wald"

Samstag, 26. Oktober 2019, 9:15 Uhr

Leitung: Hans-Ulrich Braun, Detmold

9:15 Treffpunkt: Landesarchiv NRW Abt. OWL, Willi-Hofmann-Str. 2, Detmold. (Mitfahrgelegenheit in Privatwagen, gegen Unkostenbeteiligung)

10:00 Treffpunkt: Parkplatz des Friedhofes Holzhausen-Externsteine (mit dem dortigen Urnenwald)

 

Auswirkungen der Extremwitterung 2018, Trocknisschäden der heimischen Rotbuche und Borkenkäferschäden in der Fichte. Zukünftige Waldbewirtschaftung und Baumartenwandel.