Zwischen Ancien Regine und Moderne? Fürstin Pauline zur Lippe (1769-1820) in ihrer Zeit

Freitag, 06. März 2020, 9:00 Uhr

Landesarchiv NRW Abt. OWL, Willi-Hofmann-Str. 2, Detmold

Eine Veranstaltung des NHV aus Anlass des 200. Todesjahres, organisiert durch

Dr. Johannes Burkardt (LAV) und

Dr. Christine Rühling (LBB)

Im Jahr 2020 wird in Lippe der 250. Todestag der Fürstin Pauline zur Lippe begangen. Als wissenschaftlichen Beitrag zum umfangreichen Festprogramm veranstaltet der NHV am 5. und 6. März 2020 eine Fachtagung, auf der anerkannte Fachwissenschaftlerinnen und –wissenschaftler die für Lippe prägende Gestalt der Fürstin in vergleichender Perspektive beleuchten.

Informationen zu diesen Veranstaltung finden Sie hier.