Willkommen beim Naturwissenschaftlichen und Historischen Verein für das Land Lippe!

Lippe kennen lernen und interessante Menschen treffen:

Der Naturwissenschaftliche und Historische Verein für das Land Lippe

Wozu geht man „heute noch“ in einen Verein? Es scheint doch so, dass es gerade wieder besonders wichtig ist, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der NHV ist stolz darauf, sagen zu können, dass unser Verein einer der Ältesten Lippes ist! Sein Einsatz für die hiesigen Pflanzen, Tiere und die Kultur geht allein auf bürgerschaftliches Engagement zurück: Bereits 1835 gründeten an Natur und Kultur interessierte Menschen ihn als "Naturwissenschaftlicher Verein für das Fürstenthum Lippe" in Detmold. Die Naturaliensammlung dieses Vereins bildete 1892 den Grundstock für ein Museum für Altertumskunde, Kunst und Kulturgeschichte, heute das Lippische Landesmuseum.

Bei unseren Veranstaltungen kommen wir über Lippe ins Gespräch – kein Vortrag und keine Exkursion ohne Diskussion. Jeder und jede kann mitreden - oder einfach zuhören.

Unsere Themen sind auch aktuell die Geschichte, Archäologie, Natur-, Volks- und Landeskunde Lippes. Interessierte haben die Möglichkeit, neben der Teilnahme an Vorträgen und Exkursionen auch in der jährlich herausgegebenen, einzigen wissenschaftlichen Zeitschrift über Lippe im Print, die "Lippische Mitteilungen aus Geschichte und Landeskunde" viel Neues zu unserer Region zu erfahren.

Im Frühjahr und im Herbst erscheint jeweils ein Veranstaltungsprogramm, das die vielfältigen Angebote der Vereinsgruppen in Bad Salzuflen, Detmold, Lage und Lemgo sowie des Genealogischen Arbeitskreises gemeinsam präsentiert. Alle lokalen Veranstaltungen der Vereinsgruppen, die Sie hier unter Veranstaltungen finden, sind für alle Vereinsmitglieder und Interessierten offen. Und – wenn ein Thema Sie interessiert – bringen Sie Freunde und Freundinnen einfach mit!

 

Aktuelle Veranstaltungen

VG DetmoldBlomberg, ehemalige Klosterkirche der Augustinerchorherren: Ein geöffnetes Zeit-Fenster in die Geschichte der Gewölbeausmalung

Montag, 16. September 2019, 19:30 Uhr

Landesarchiv NRW Abt. OWL, Willi-Hofmann-Str. 2, Detmold

Vortrag: Dipl.-Restauratorin Antje Döring, Detmold

mehr lesen
VG DetmoldSchwalenberg – Vom Burgort zur Künstlerkolonie. Rundgang

Samstag, 21. September 2019, 14:00 Uhr

Abfahrt Detmold: 14:00, Landesarchiv NRW Abt. OWL, Willi-Hofmann-Str. 2, Detmold

Treffpunkt in Schwalenberg: 14:30 auf dem Großparkplatz an der Hauptstraße

Leitung: Roland Linde, Detmold

Mitfahrgelegenheit gegen Unkostenbeteiligung. Fahrt mit Privatwagen.

 

VG DetmoldWerte. Wandel. Weltweit. Das Deutsche Jugendherbergswerk

Samstag, 28. September 2019, 14:00 Uhr

Foyer des Lippischen Landesmuseums, Ameide 4, Detmold

Führung durch die Ausstellung: Dr. Martin Dröge, Paderborn

mehr lesen
Genealogischer AKKirchenstuhlregister als historische und genealogische Quellen

Mittwoch, 02. Oktober 2019, 20:00 Uhr

Landesarchiv NRW Abt. OWL, Willi-Hofmann-Str. 2, Detmold

Vortrag: Uwe Standera, Bielefeld

 

VG Detmold"Ein unverbesserlicher Nazi". SS-Gruppenführer Jürgen Stroop (1895-1952) aus sowjetischer und ostdeutscher Sicht

Montag, 14. Oktober 2019, 19:30 Uhr

Landesarchiv NRW Abt. OWL, Willi-Hofmann-Str. 2, Detmold

Vortrag: Dr. Alexander Friedmann, Saarbrücken

Neuigkeiten

Geschichte Lippes frisch betrachtet

NEUERSCHEINUNG: Lippische Geschichte

Heide Barmeyer, Hermann Niebuhr und Michael Zelle (Hg.)

Sonderveröffentlichung des Naturwissenschaftlichen und historischen Vereins für das Land Lippe e.V. Band...

mehr lesen
Auslobung des Otto-Weerth-Preises des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe e.V. (NHV)

Der Naturwissenschaftliche und Historische Verein für das Land Lippe e.V. vergibt zum Gedenken an seinen langjährigen Vorsitzenden den Otto-Weerth-Preis.
Durch den Preis sollen der wissenschaftliche...

mehr lesen